Schriftgröße:

Tools


!!! Info zu laufenden Zeitungsprojekten !!!

Aufgrund der aktuellen Situation sind Zeitungslieferungen ab sofort bis inklusive Startdatum 1. Mai 2020 eingestellt.

Das ZiS-Büro ist derzeit im Homeoffice. Sie können uns telefonisch oder per Mail erreichen und wir beantworten gerne Ihre Anfragen.


"Mobilität"

ZiS-Schreibwettbewerb

ZiS und ifte (Initiative for Teaching Entrepreneurship) veranstalten einen Schreibwettbewerb für Schülerinnen und Schüler unter dem Titel „Mobilität - Immer in Bewegung". Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, sind Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe dazu aufgefordert, einen journalistischen Text zum ausgeschriebenen Thema zu verfassen.
ZiS-Shop

NEU: aufgelesen eins SS 2020 - auch digitale Version verfügbar

aufgelesen ist eine Publikationsreihe, die eine Auswahl thematisch breit gefächerter Artikel aus österreichischen Zeitungen und Magazinen bietet, die für den kompetenzorientierten Unterricht aufbereitet wurden. Das Spezialthema für die Sekundarstufe I lautet "Jugend & Werte", jenes für die Sekundarstufe II "Lebensstile".



ZiS-Shop

Mein Zeitungsprojekt

Mit dem begleitenden Arbeitsheft für den Einsatz von Zeitungen im Unterricht lernen Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe alle Bereiche der Zeitung kennen. Mit methodisch vielfältig gestalteten Arbeitsaufgaben werden die Jugendlichen an den verantwortungsbewussten Umgang mit Zeitungen und Magazinen herangeführt.




ZiS-Shop

kontext(e) - Zeitungstexte lesen, verstehen und bearbeiten

Das Heft für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe bietet vielfältige und gut verständliche Texte aus Zeitungen und Magazinen, welche mit abwechslungsreichen Übungen zu Sprachverständnis und Textkompetenz didaktisiert sind.




Praxistag für Schülerinnen und Schüler

Schreiben wie journalistische Profis

Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe, die medienaffin sind und das 1x1 des Journalismus kennen lernen wollen, erhalten am 29. Juni 2020 die Möglichkeit, an einer Schreibwerkstatt der APA (Austria Presse Agentur) teilzunehmen. Sie bekommen theoretischen Input zu Medienkunde und können die Praxis des journalistischen Schreibens bei einem Intensivtraining erproben.

 


(https://www.bmb.gv.at) (http://www.norskeskog.at)